Über Spondylos

Im 4. Quartal 2010 gründeten die Gesellschafter Peter Posch und Mag. Tobias Posch die Spondylos GmbH und übernahmen die Generalvertretung von SpineCraft in Österreich.

Die Gesellschafter vereinen eine jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der Implantatsversorgung für die chirurgische Orthopädie mit der Führungsverantwortung eines effizient und flach strukturierten Unternehmens. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in der Wirbelsäulenchirurgie. Spondylos liefert hierzu einerseits die hochwertigen Produkte von SpineCraft und unterstützt den Anwender im Planungs-, Operations- und Nachbehandlungsprozess, um das bestmögliche Ergebnis für den Patienten erzielen zu können.

Ziele:

  • Breite Unterstützung des Anwenders (Operateurs, OP-Assistenten, Personal), um bestmögliche Operationsergebnisse für den Patienten sicherzustellen
  • Unterstützung in der Ausbildung zum Wirbelsäulen-Chirurgen, um für die Patientenversorgung umfassend vorbereitet zu sein
  • Mitwirkung in der Neu- und Weiterentwicklung von Instrumenten und Implantaten

Kommentare sind geschlossen.